Publikationen

Druckfrisch erschienen: Frauenkalender und WeiterGehen 2017

Bezug über den Verlag Ernst Kaufmann  www.kaufmann-verlag.de
Mail  bestellung@kaufmann-verlag.de oder Tel. 07821 939024 oder im Buchhandel.

Unter  www.galerie-frauenkalender.de finden Sie weitere Infos zum Frauenkalender und den Künstlerinnen.

Aktuelles

Stelle als Bildungsreferentin/Bildungsreferent mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit zu besetzen

Zum 01.11.2016 oder nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Fachstelle für Frauenarbeit eine(n)
Bildungsreferentin/Bildungsreferenten mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit
für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Durchführung und Weiterentwicklung von Veranstaltungen in der Frauenarbeit sowie die Geschäftsführung des Dachverbandes Evang. Frauen in Bayern.
Wir erwarten unter anderem ein abgeschlossenenes geistes- oder sozialwissenschaftliches Studium, Berufserfahrung in der Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit, fundierte EDV-Kenntnisse, fachliche Kenntnisse frauenspezifischer Themen, Mitgliedschaft in der Evang.-Luth. Kirche und Kenntnisse der landeskirchlichen Strukturen.
Bewerbungsunterlangen bitte per Post an das FrauenWerk Stein z.Hd. der Vorsitzende Frau Isolde Heine-Wirkner, Deutenbacher Str. 1, 90547 Stein.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige >>>

Juni 2016. Der Konvent der Evang. Theloginnen in Bayern, das FrauenWerk Stein und die Evang. Frauen in Bayern stellen sich geschlossen gegen die Abschaffung der Frauenordination in Lettland und äußern in einer gemeinsamen Stellungnahme scharfe Kritik.
 >>> gemeinsame Stellungnahme

Flüchtlingsfrauen in Bayern: Erstmals liegen Zahlen vor

Stein, 08.06.2016. Das FrauenWerk Stein fordert eine stärkere frauenspezifische Betreuung allein reisender weiblicher Geflüchteter.  >>> Pressemeldung

Erklärung der Landessynode zum Rechtsextremismus

Stein, April 2016: Die Landessynode der Evang.-Luth. Kirche in Bayern hat eine Erklärung zum Rechtsextremismus beschlossen und veröffentlicht:  >>> Pressemeldung
Auf Seite 31 der Erklärung  >>> Download ist das FrauenWerk Stein aufgeführt.

Frauen gehen ihren Weg - 60 Jahre Rieser Frauentag

Am 20.02.16 feierte der Rieser Frauentag, der in seinen Anfängen vom Bayerischen Mütterdienst (heute FrauenWerk Stein) gestaltet und begleitet wurde, Jubiläum im Evang. Gemeindezentrum in Nördlingen. 60 Jahre, das sind auch drei Generationen von Frauen. Unter dem Motto 'Frauen gehen ihren Weg' berichteten stellvertretend drei Referentinnen - darunter auch Isolde Heine-Wirkner - von ihrem Lebensweg.  >>> Pressartikel 

Kollekte für Flüchtlingsarbeit übergeben

Heine-Wirkner (li.), Pfr. Redlingshöfer (re.)

Stein, 18.12.15. Anlässlich der Lesung von Bascha Mika im Nov. in der Paul-Gerhardt-Kirche in Stein wurde eine Kollekte für die Arbeit mit Flüchtlingen gesammelt. Es wurden 356 Euro gespendet, die nun an Herren Pfarrer Redlingshöfer übergeben wurden. 

Kontakt

FrauenWerk Stein e.V.
in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Deutenbacher Str. 1
90547 Stein

Telefon: 0911/6806-0
Telefax: 0911/6806-177
 info@frauenwerk-stein.de

Herzlich Willkommen

Foto: Lanznaster/Pixelio.de

Vorsitzende Isolde Heine-Wirkner

Kooperationspartner

Termine

03.08. Geburtstag  Dr. Antonie Nopitsch
26.-27.10.  ConSozial 
Halle 3 A, Stand 327

Mitgliederversammlungen:
11.11.16
31.03.17

Kuratoriumssitzungen:
05.10. in Stein
14.12. in München

Gesellschafterversammlungen:
14.12. in München